Stecksystem

Die Teile, aus denen alle unsere Displays bestehen, sind so konzipiert, dass sie ohne Schrauben oder Klebstoff zusammengefügt werden können, ganz im Sinne unserer Unternehmensphilosophie des maximalen Umweltschutzes.
Doch wie sieht das Stecksystem im Detail aus?


Das Stecksystem ist eine Technik, die in der Möbelbranche und allgemein bei der Konstruktion und Herstellung von Bauteilen weit verbreitet ist, um deren Transport und Montage an anderen geografischen Orten als dem Herstellungsort zu erleichtern.
Technisch gesehen geht es darum, zwei oder mehr sich überschneidende Teile zu zeichnen, wobei der überschneidende Teil der Teile selbst entfernt wird. In unserem Fall haben wir uns außerdem dafür entschieden, keine "externen" Elemente zu verwenden, um die verschiedenen Teile miteinander zu verbinden: Das bedeutet, dass kein Kleber, keine Schrauben oder Werkzeuge jeglicher Art beim Zusammenbau verwendet werden müssen.
All dies ist heute mit nahezu perfekter Präzision möglich, dank des Einsatzes der neuesten Generation von CNC-Maschinen (mit numerischer Steuerung) und der fortschrittlichen 3D-Konstruktionswerkzeuge, die wir für die Gestaltung unserer Holzdisplays verwenden.


Das bietet zwei wichtige Vorteile: Sie reduzieren die Transportkosten erheblich, da sie die Größe der Pakete optimieren, und sie reduzieren die Montagezeit, da die Montage wirklich schnell und einfach ist. In jedem Fall liegt jedem unserer Displays eine eigene Montageanleitung bei.


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über alle Angebote und Neuigkeiten
zu unseren steckbaren Holzdisplays!
X
Zur Optimierung des Dienstes verwenden Amici Atos di Amici Daniele e C. Snc und seine Partner Cookies. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.
Wenn Sie weitere Informationen über Cookies wünschen und wissen möchten, wie Sie Ihre Browsereinstellungen ändern können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

ANNEHMEN